MonoLoge

Faz-it

leave a comment »

Der Herr Wulff wird nicht rot werden vor Scham, der Herr Gysi sich gewiss nicht schwarz ärgern darüber, dass der Verfassungsschutz ihn beobachtet, während der Verfassungsschutz sich über die aktivsten der braunen Totmacher im Land und der Perspektiven nach Ende mit lustigem HipHop weder graue Haare noch graue Zellen wachsen lassen muss, da es im Ernstfall ihres Versagens die Frau Schröder in die Hände nimmt; und die türkische Regierung räumt etwas auf diesem Hundsplaneten zwischen 1915 und 1917 als kriegerische Handlung Gerechtfertigtes  (SPIEGEL-online: „Massentötung von Armeniern“) ein, bestreitet darum selbstverständlich entrüstet, dass es ein Genozid an den Armeniern gewesen, als wollte sie es selber nicht gewesen sein.
Ein Augenzeuge: abgehackte Kinderhände lagen neben dem Gleis dicht an dicht wie Straßenpflaster.

Einen Tag nach dem 23. Januar 2012 soll dieser Kinder und deren Unschuld gedacht sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: