MonoLoge

Aphorismus – 46

with one comment

In einem Blog war zu lesen, dass es vor 70 Jahren für die Männer leichter gewesen sei, die Bewunderung von Frauen zu gewinnen, denn es habe genügt, Auto fahren zu können.
Das ist gewiss eine Wahrnehmung, die darauf hindeutet, welche Entwicklung sowohl die Frauen als auch die Autos genommen haben.
Auto fahren können genügt längst nicht mehr.
Seitdem und heutzutage haben es die Männer fast vollständig der Autoindustrie überlassen, ihre steigenden Ansprüche hinsichtlich der Frauenbewunderung so zu befriedigen, dass den Frauen nichts als Bewunderung übrig bleibt, und so muss den Frauen heute oft der Anreiz genügen, der für sie von der Marke, dem schieren Format, der Potenz sowie einer bewundernswürdig automatisch öffnenden und schließenden Kofferklappe eines wahrhaft geilen Autos ausgeht, das jeder Trottel fahren kann.

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Herrlich! 😀

    oliver2punkt0

    20. August 2014 at 11:17 am


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: