MonoLoge

Frauenquote

leave a comment »

Die Bosse wehren sich gegen die Frauenquote. Das ist überaus verständlich. Ihr Hauptargument, Qualifikation und Eignung müsse Voraussetzung bleiben für den Aufstieg in entsprechende Etagen, Positionen und Stellungen in ihren Unternehmungen und Etablissements, ist, wenn man genau hinsieht, stichhaltig und unabweislich.
Denn eine Frauenquote dort ist wie in ihren Bordellen eine Männerquote.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: