MonoLoge

Demo in Lübeck

leave a comment »

Was die wenigsten wissen werden: die „Neonazi“-Demo gestern in Lübeck war in echt eine Protestveranstaltung der BND-NPD-V-Leute im Dienst gemeinsam mit der Polizei.

„Wir wollten einfach mal demonstrieren, was für extreme Arbeitsbedingungen wir tagtäglich haben als V-Leute in der NPD! Hier kann die FDP mal sehen, was das ist: Unbeliebtheit! Da möchte man zu Hause bleiben, aber wir müssen raus! Klar, dass wir da noch ein bisschen aufgeheizt haben –  natürlich primär rein dienstlich, weils einfach in der Natur der Sache liegt. Wir wollen mal hoffen, dass das wirkt, dass die Är…  da oben mal sehn, was wir hier leisten, ne, an vorderster Front, ne, um das alles in dem 300 Meter-Format unter Kontrolle zu halten. Und wir wollen einfach jatzt auch mal was mehr.“ so Timo B. anonym nach der Demo mit Blick auf den Tarifabschluss, den der öffentlichen Dienst erreicht hat.

Und ehe er in Richtung Bahnhof den Kameraden nacheilt, um nicht plötzlich allein dazustehn und was abzukriegen, ruft er noch „Scheiße, wir sinds doch auch wert!“.

Sicherlich hätten die BND-Beamten sich gern anders gezeigt als in solchen „Reihen“ und unter diesen Umständen. Andererseits galt es, glaubhaft und korrekt zu handeln, und doch die Gelegenheit zu nutzen, den undankbaren Job, den enormen Misserfolgsdruck, die physischen und psychischen Belastungen und die deeskalierten Resultate gemeinsam mit den Sicherheitskräften zu präsentieren.

Diese waren reichlich vor Ort, der Hubschrauber kreiste, und abends verkündete Herr Schäuble dann im Fernsehen, dass der Tarifabschluss mit dem öffentlichen Dienst für die Beamten übernommen werde.

Na, bitte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: