MonoLoge

Nullen

leave a comment »

Zufällige Bedenken, jene Summe, mit der DEUTSCHLAND für die Bewältigung der FINANZKRISE zu bürgen sich verpflichtet hat, könnte tatsächlich FÄLLIG werden, hat Bundesfinanzminister Schäuble ZERSTREUT und versichert, die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Fall einträte, gehe GEGEN NULL.
Damit handelt es sich bei dieser BÜRGSCHAFT offenbar aus dem guten Grund um eine BLASE, weil sie nicht platzen kann. Deshalb musste sehr lange verhandelt werden. Erst wenn man nicht zahlen muss, kann man ja bürgen.

Aber mit den Nullen ist es so eine Sache. Eine Null kann tatsächlich von ihrem Posten gerissen und von ganz vorn an die letzte Stelle vor dem Komma versetzt werden. Um gegen Null zu gehen, ganz unerwartet.

Wir erinnern uns bei dieser Gelegenheit an einen nationalsozialistisch deutschen GENERALFELDMARSCHALL, der, so ist es überliefert, bei der Bevölkerung nicht so ganz unbeliebt, entsprechend entschlossen überzeugend MEIER heißen wollte für nach dem Fall eines Misserfolges seines LUFTKRIEGES gegen England.
Er starb nach seiner Verurteilung durch das Nürnberger Kriegsgericht zum Tod durch Erhängen durch Gift, das er sich selbst verabreicht hat, nachdem er vergeblich gebeten hatte erschossen zu werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: