MonoLoge

Bitte lächeln Genossen!

leave a comment »

Die SOWJETUNION gibts bekanntlich schon länger nicht mehr, aber nun hat endlich auch der ihr noch immer und zu Recht anhaftende UNGLAUBE, dass man von ihr das SIEGEN lernen könne, ausgedient. Vorläufig zumindest. Ausgedient hat er in dem Sinn, dass die SOWJETUNION selbst heutzutage lernen könnte,  von wem man das SIEGEN lernen kann.
Nämlich von CHINA.

Den DEMOKRATISCHEN SOZIALISMUS kann man sich ja denken wie man will, er wird zu dem der SPD nicht passen, den sie sich vorstellt, bevor sie ihn verwirklicht hat.
Das hat die gestrige AKTUELLE STUNDE im BUNDESTAG ergeben, die darüber hinaus ergab, dass CDU usw. der DEMOKRATISCHE SOZIALISMUS gänzlich nicht passt, solange die SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT existiert.
Was dann käme, wurde nicht bekannt gegeben. Man darf aber davon überzeugt sein, dass, was immer kommt,  demokratisch sein wird.
Aber wie dem auch sein mag, heute früh schon dürfte bei CDU, FDP, SPD etc. und dem deutschen Wahlvolk die große Hoffnung aufgekommen sein, dass die Führer der KOMMUNISTISCHEN PARTEI der VOLKSREPUBLIK CHINA doch hoffentlich anderes zu tun gehabt haben als sich die Übertragung jener AKTUELLEN STUNDE im BUNDESTAG anzusehen! Und wenn doch wider alle berechtigte Erwartung, dann doch nicht so ganz ernst genommen?!

Zwar scheint ausgeschlossen, dass etwa DIE LINKE oder gar die SPD die gepriesene Flexibiliät und den revolutionären Humor aufbringen könnten, den Aufbau eines DEMOKRATISCHEN SOZIALISMUS bzw.  SOZIALISTISCHEN RECHTSSTAATS nach chinesischem Muster und Vorbild zu favorisieren, doch könnte sich dann auch CDU, etc. vorstellen, wie sowas funktionieren kann und siegen lernt Gegen alle westliche Kultur, Stärke und Vernunft!
Immerhin ist heute zu lesen:
„Immerhin hat der Vizechef der chinesischen Reform- und Entwicklungskommission, Zhang Xiaoqinag, in der Donnerstag-Ausgabe der Chinadaily Europe angekündigt, man werde krisengebeutelten Staaten „eine helfende Hand reichen“ und „einige Anleihen kaufen“

Lerne: Man kann sie nur kaufen.
Dann, das lehrt die DDR, sind sie von jeder Überzeugung abzubringen.

Advertisements

Written by monologe

28. Oktober 2011 um 1:00 pm

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: