MonoLoge

Aphorismus – 23

leave a comment »

Noch ist es Traum… Ich meine aber, es gibt schon etliche konkrete Anzeichen dafür, dass es auch für den Kapitalismus eine Steigerung gibt, ein Höheres, und dass es greifbar ist – wie ja auch der Sozialismus als eine Vorstufe zum Kommunismus galt, zum Höheren nämlich, das zuweilen greifbar nahe schien und dem Glauben heute näher gerückt ist, als man damals dachte.
Sozialismus und Kommunismus sind überwunden, haben sich die Entwicklung zur höheren Qualität gemacht, zum Kapitalismus, der jetzt in die Krise hochgeht, um hierauf in den erträumten schwarzgelbrotgrünen Perfektionismus aus zu reifen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: