MonoLoge

Bürger, Du am Nebentisch!

leave a comment »

Logisch scheint der Bundesregierung, dass auffällig intelligente Schüler ein Stipendium bekommen sollen, 300 Euro, unabhängig vom Einkommen der Eltern.
Natürlich ist das systematische Gerechtigkeit. So gerecht wie die Kopfpauschale.
Schnauze!
Pardon, es hat doch niemand was gesagt.
Auffällig intelligente Bürger, die sich weder mit noch ohne Stipendium blöd machen lassen, wissen jetzt, wie sich der gesamte Unrechts-Sozialstaat systematisch gerecht beseitigen lässt:

niemand kriegt mehr was, unabhängig vom Einkommen.

Ja, da staunst Du.

Liberté, Egalité, Gottlob endlich ohne Fraternité. Deshalb wird auch niemand groß auf der Straße erscheinen, logisch.

Aber man weiß natürlich, die „Koalition“ ist eine Katastrophe, unfähig, zerstritten – ein Abbild der Gesellschaft?
Man kann allerdings von den Sitzriesen am Nebentisch hören, den Politikern falle nichts mehr ein.
Richtig! – und danke gleichfalls!

Denn lass es Dir zergehen auf der Hirnrinde, Bürger Gourmet: die „Koalition“ ist eine Katastrophe! Das weißt Du. Aber Du hast vielleicht kein Bürger-Stipendium ohne Bedürftigkeitsprüfung bekommen, daran könnte es liegen, dass Du nur schwer auf mehr kommen kannst.
Was? Worauf?!

Na, wenn die „Koalition“, also die „Regierung“ eine Katastrophe ist, dann für wen?
Welcher Luxus ist es denn für diese „Koalition“, eine Katastrophe sein zu dürfen? Nicht eben genau diese erleben zu müssen! Nie war die Gelegenheit günstiger, ihr die Katastrophe zu bereiten, mit der sie identisch ist.
Dass über sie komme, was aus ihr kommt.
Stell Dir vor, wir, das Volk wäre die Katastrophe und die käm über sie!

Nein, das kannst Du Dir nicht vorstellen. Du möchtest, dass sie sich zusammenraufen, Nachbar, gelt. Dass Du wieder ordentlich regierst wirst. Lass Dir Zeit.
Es ist ja nicht alles schlecht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: