MonoLoge

Aphorismus

leave a comment »

Früher war die Ansicht verbreitet, Fußball sei „Ersatz-Krieg“, und wenn es über, während oder rings um den Fußball zu heftig wurde, mahnte man, „ist doch nur ein Spiel!“.

Davon hört man heutzutage nichts mehr.

Aber es gibt wieder Original-Krieg. Im Umgang mit der Sprache und umgangssprachlich, damit er sich überhaupt und weiter führen lässt.

Vielleicht ein Ersatz für das, was sein zu dürfen dem Fußball verloren gegangen ist?

Wenn es also wieder einmal heftig wird über, während und rings um den Krieg: er ist doch nur ein Spiel-Ersatz!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: