MonoLoge

Abends kann man die alte Welt ja nochmal lieb haben

with one comment

Wo ist Schäuble?
Es drängt sich der Verdacht auf, dass er sich nach Vorbild Münteferings aus der Enge, die einen Finanzminister derzeit bedrücklich werden kann, auf eine elegantere Art aus der Affäre zu ziehen gedenkt, als es Lafontaine seinerzeit tat.
Was gilt die Wette?
Was wir überdies bräuchten, wäre gewiss ein präsenter Verteidigungsminister. Hängt Guttenberg vor dem Flachbild-Fernseher und amüsiert sich gruselnd an Finanz-SM? Oder was?
Überhaupt wundert man sich über die Stille im Euro-Raum. Sind die alle dermaßen paralysiert oder pleite, dass sie sich nicht angesprochen fühlen? Welches Land wird als erstes aussteigen? Darauf lässt sich auch wetten. Welches wird als erstes Land regulär Insolvenz anmelden? Und was dann?
Westerwelle jedenfalls hält Schneid steif wie Bugs Bunny die Ohren und lehnt Koalition mit Rot-Grün total ab. Da muss man ihm beipflichten. Das hieße nämlich nichts anderes als Verrat an der CDU, und die Merkel wird ihm, schneller im Bilde, geistesgegenwärtiger als so mancher Pinkwart, schon was in die ansonsten tauben Ohren geflüstert haben.

Frau Republik geht pleite, soviel ist sicher. Also, Herren der Schöpfung, nochmal zünftig Männertag feiern! Bollerwagen raus, Hirn ab-, Bierzähler einschalten, Stimme zum Herrn erheben! Freiheit! Liberté! Gnade!
Abends kann man die alte Welt ja nochmal lieb haben.

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. na na, ganz so schwarz kanns nicht sein, oder?! was waere denn so schlimm, wenn die eu auseinanderbraeche, wir bekaemen die d-mark wieder. oder ist die auch schon laengst pleite?! muss halt nur aus der versenkung geholt werden, die gute. aber ob das alles ist?
    ich bin froh, dass ich schon ziemlich alt bin, ich will von dieser ganzen chose, die mir immer mehr an die nieren geht, nix mehr wissen. was soll von diesen abgehalfterten monstern denn noch anstaendiges kommen?! sie regieren sich in die eigenen taschen, das weiss man ja inzwischen. ich habe sie nicht gewaehlt vor drei jahren, ich werde sie auch in zwei jahren nicht waehlen. ich werde gar nicht mehr waehlen gehen ……….

    Philipp Sutaio

    11. Juli 2011 at 7:45 pm


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: