MonoLoge

Röslers Aura

with 2 comments

Man kann dem Dr. Rösler direkt ansehen, woran wir leiden und dass die Medizin an eine Grenze gekommen ist, wo die Anomalie beginnt, das ungetrübte Wasser in Packeis zu verwandeln. Ödnis und Einsamkeit. Der Vernünftige kehrt um, den Kranken beißen die Schlittenhunde.

Advertisements

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Hallo,

    ich habe mich hier auf Deinem Blog umgesehen und es hat mir gefallen. Super Holzskulpturen! Komme sicher mal wieder vorbei.

    Schöne Grüße,

    Jochen Mitanna

    Jochen Mitanna

    10. März 2010 at 4:23 pm

    • Hallo Jochen,
      wusste gar nicht, dass man vom Blog auf die site, also den Beruf kommen kann. Danke für das Kompliment! Gebe mir alle Mühe, ist aber, genau wie etwas schwieriger nachzuvollziehende Gedanken zu einem Thema, das Aufmachen also von Perspektiven, ziemlich brotlose Kunst.
      Immer willkommen!

      monologe

      10. März 2010 at 5:11 pm


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: