MonoLoge

Kurze Zeit vergesslich

with 2 comments

Wird Geschichte vergessen, verdrängt oder, wie gegenwärtig, von wahren Zunami einer manipulativen Gegenwartskultur  „großer Zeit“ hinweggerissen und versenkt, dann verschwindet sie selbst ja nicht, und ehe man sichs versieht, lebt man in den altbewährten Strukturen und hält sie für moderne, intelligente Lösungen und notwendige Anpassung. Natürlich zum Zweck des Überlebens. So war es immer.

Es gibt nur einen technischen Fortschritt.
Für einen menschlichen wurde gestorben und geopfert, zeitweise etwas erreicht nur, nachdem die Menschenbestie ihrer technischen Überlegenheit unterlegen war. Kurze Zeit.
Der technische Fortschritt, vermeintlich das Leben erleichternd und erhofft durch ihn ein menschenwürdigeres Dasein der Massen, tobt sich erfolgreich radikaler auf Märkten und/oder Schlachtfeldern aus.
Mit Strategien und feindlicher Übernahme.
Die Produktion wird Kampf, das Produkt Waffe, das effektiv Beste siegt.
Die Wirtschaft restauriert sich schon längst und vergegenwärtigt straffes Regime mit Front und Etappe, mit Drückeberger und flexibler Verfügung.
Ausdruck ist die Verwüstung der Erde, ihre totale Ausbeutung.
Das Schicksal der schwächsten Kreatur und populärer Hohn auf den Geist geht immer der Katastrophe voraus.

Advertisements

Written by monologe

21. Februar 2010 um 10:55 am

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Tugba? Warum nicht. Aber so einfach ist es nun wieder nicht.

    monologe

    5. April 2012 at 1:22 pm

  2. Das hat doch was schön einfaches. Tugba?

    Ketto Silver

    5. April 2012 at 11:08 am


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: